wassertriebwerk

wassertriebwerk ist das Verbandsorgan des Bundesverbandes Deutscher Wasserkraftwerke e.V. (BDW) und der Arbeitsgemeinschaften der Länder.

Es informiert umfassend über aktuelle Belange der Wasserkraft, der Wasserwirtschaft, des Wasserrechts sowie der Elektrizitätswirtschaft und berichtet über die wichtige Verbandsarbeit, über Versammlungen und Arbeitsprogramme.

Mit den Beiträgen sollen die Interessen der Triebwerksbesitzer gewahrt werden, und es ist auch Ziel, weitere Freunde und Förderer der Wasserkraft zu gewinnen.

wassertriebwerk stellt für die Betreiber von Wasserkraftwerken und alle an den erneuerbaren Energien Interessierten eine wertvolle Hilfe dar. Aus der Vielfalt des angebotenen Stoffes kann man so manchen Nutzen für die tägliche Praxis ziehen. Darum sollten Sie diese Monatsschrift abonnieren, denn

wassertriebwerk regelmäßig lesen, heißt orientiert sein!

wtw online lesen

Abonnementbezieher der Zeitschrift "wassertriebwerk" haben auch die zusätzliche Möglichkeit die Hefte online zu lesen. Hierfür ist eine Registrierung notwendig. Fordern Sie ihre Registrierungsdaten an.

Wichtiger Hin­weis:

Es gibt diesen kostenlosen Service nur zusätzlich zu der Druckversion.

 

Aktuelle Ter­mine

Keine Termine

Aus­gewählte Beiträge

Otto Mitterfelner, Forstinning

Gedanken zur Energiewende: Ja bitte, aber wie?

Vorwort: Der Beitrag gibt die persön­lichen und subjektiven Überlegungen des Autors in Zusammenhang mit der Energiewende wieder.

Kürzlich habe ich in einem Gemeinde-Informationsblatt geblättert. Dabei bin ich über einen Beitrag „Energiewende“ gestolpert. Es steht dort: „bis 2030 unabhängig von den fossilen und anderen endlichen Energieträgern zu sein“. Es folgen dann im Wesentlichen Anmerkungen zu „Sonnenenergie“, „PV-Anlage“, „Elektromobilität“, „Gesamtbilanz Strom in 2016: insgesamt 5.111.758 kWh produziert, und insgesamt 11.558.086 kWh verbraucht“.

Da ich mich...

weiterlesen ...
Für den ein­wand­freien Betrieb der Seite wer­den Sitzungs-​Cookies auf Ihrem Rech­ner gespe­ichert. Sie wer­den automa­tisch bei Sitzungsende gelöscht. Wenn diese Cook­ies abgelehnt wer­den, funk­tion­iert die Seite eventuell nicht mehr richtig.
Wir set­zen keine Tracking-​Cookies!